skip to content



Freiherr-vom-Stein-Str. 206e
45133 Essen

Tel.: + 49 (0) 201 470134
E-Mail: info@rab-essen.de


Bankverbindung

IBAN: DE31360200300000193968
BIC: NBAGDE3EXXX


Webcam

Klubgastronomie im
Ruderklub am Baldeneysee

Unsere Klubgastronomie ist der Treffpunkt für alle Klubmitglieder nach dem Sport, aber auch eine einzigartige Event-Location direkt am Baldeneysee.
weitere Infos



Nachrichtenarchiv Mastersrudern

 

32. Nikolausregatta in Essen-Kettwig

Ausnahmsweise war in diesem Jahr der Wettergott den Kettwigern zum Saisonabschluss einmal nicht hold – nachdem tags zuvor noch strahlender Sonnenschein an der verschneiten Regattastrecke die zum Anlass passende Winterstimmung aufkommen ließ, setzte pünktlich zum Regattabeginn am Sonntagmorgen Regen ein, der . . .

Weiterlesen
63. Langstreckenregatta Bernkastel-Kues

Am letzten Samstag im September veranstaltet der Bernkasteler Ruderverein zusammen mit der Rudergesellschaft Zeltingen traditionell die Regatta um den „Grünen Moselpokal“. Wie eigentlich in jedem Jahr schien auch dieses Mal wieder die Sonne, so dass die Bedingungen für eine Kombination aus Rudern und Wein vor der Kulisse von Burg Landshut, Weinbergen und Bernkasteler Fachwerkhäusern nicht hätten besser sein können.

Weiterlesen
41. Düsseldorfer Rheinmarathon

Vom diesjährigen Marathonrudern von Leverkusen (Bootshaus RTHC) nach Düsseldorf (Steg RC Germania) über 42,8 Kilometer bleiben vor allem die Wetterkapriolen in Erinnerung. Als sich die mehr als 800 Ruderinnen und Ruderer mit 170 Booten frühmorgens versammelt hatten, schien die Welt . . .

Weiterlesen
39. FISA World Masters Regatta in Duisburg

Die Regattabahn in Duisburg-Wedau präsentierte sich für die diesjährige World Masters Regatta in perfekter Verfassung. Knapp über 3000 Teilnehmer aus 44 Nationen und 544 Rudervereinen aus aller Welt hatten gemeldet, eine organisatorisch und logistisch nicht  . . .

Weiterlesen
99. Deutsche Meisterschaft und Cologne Regatta Fühlinger See, Köln

 Beide Veranstaltungen, die zeitgleich auf der Regattabahn in Fühlingen durchgeführt wurden, waren von zahlreichen Rennausfällen und –absagen geprägt. Unmittelbar nach den Olympischen Spielen in London war das Interesse der Deutschen Ruderer an  . . .

Weiterlesen
13. German Masters Open in Bad Lobenstein / Thüringen

Am 30.6. und 1.7. fanden die diesjährigen Masters Open auf dem Bleiloch-Stausee in Thüringen statt. Der Bleiloch See ist mit einer Länge von 28 Kilometern und einem Stauvolumen von 215 Millionen Kubikmetern der größte Stausee Deutschlands. Benannt ist er nach den ihn umgebenen Bleibergen.

Weiterlesen
31. Dove-Rallye des RC Bergedorf

Nachdem das Bootshaus des gastgebenden RC-Bergedorf im März dieses Jahres durch einen Brand zerstört worden war, wurde die 13 Km lange Strecke erstmals in umgekehrter Richtung gerudert. Start und Ziel waren somit am Leistungszentrum in Allermöhe, die Wendeboje lag kurz vor der Schleuse in Bergedorf. Die äußeren Bedingungen . . .

Weiterlesen
Langstreckenregatta in Amsterdam

Auf der mit über 4000 Teilnehmern bedeutendsten Regatta der Niederlande starteten Masters Ruderer des RaB in drei Achtern.
Bei nasskaltem Nieselwetter gingen Magrit Prevenius, Katrin Günther und Regina Eichorn in einer Renngemeinschaft mit der Kettwiger RG auf die 8 Kilometer lange . . .

Weiterlesen
18. Achtercup in Brügge

Wie in den Jahren zuvor fand auch in diesem Jahr der Saisonauftakt der RaB-Mastersruderer auf der Langstreckenregatta in Brügge statt. In Anerkennung der jahrelangen Gastfreundschaft und in Würdigung der guten Beziehungen zum Vorstand überreichten die RaB-Ruderer dem Präsidenten der Königlichen Rudervereinigung Brügge einen . . .

Weiterlesen
63. Langstreckenregatta Bernkastel-Kues

Am letzten Samstag im September veranstaltet der Bernkasteler Ruderverein zusammen mit der Rudergesellschaft Zeltingen traditionell die Regatta um den „Grünen Moselpokal“. Wie eigentlich in jedem Jahr schien auch dieses Mal wieder die Sonne, so dass die . . .

Weiterlesen
32. Nikolausregatta in Essen-Kettwig

Ausnahmsweise war in diesem Jahr der Wettergott den Kettwigern zum Saisonabschluss einmal nicht hold – nachdem tags zuvor noch strahlender Sonnenschein an der verschneiten Regattastrecke die zum Anlass passende Winterstimmung aufkommen ließ, setzte pünktlich zum Regattabeginn am Sonntagmorgen Regen ein, der zusammen mit dem zunehmenden Wind für ungemütliche äußere Bedingungen sorgte.

Weiterlesen

 

 

Nachrichtenarchive Mastersrudern

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

 

 

up